Baden-Württemberg Stadt Karlsruhe
Badisches Staatstheater Karlsruhe

NEWS

4.3.2021 Start der Ausschreibung für den Wettbewerb zur Gestaltung des Theatervorplatzes

@arnokohlem - Foto: @arnokohlem

Foto @arnokohlem

Gemeinsam mit dem Um- und Neubau des BADISCHEN STAATSTHEATERS wird auch der Theatervorplatz als Verbindung zwischen traditionsreichen Stadtmitte und lebendiger Südstadt neu gedacht und gestaltet. Ebenso wie das Foyer des NEUEN STAATSTHEATERS soll dieser Platz allen Bürger*innen und Besucher*innen als unkommerzieller Freiraum im Herzen der Stadt zur Verfügung stehen. Das Amt Karlsruhe, Vermögen und Bau Baden-Württemberg hat jetzt den Wettbewerb zur Gestaltung des Theatervorplatzes ausgeschrieben. Im Herbst tagt die Jury. Im November können neben dem Gewinnerbeitrag auch alle anderen Einreichungen in unserer Ausstellung im Foyer des BADISCHEN STAATSTHEATERS besichtigt werden. Wir sind gespannt auf die Ideen zu dieser neuen Stadtmitte:


„Ziel des Wettbewerbs ist die landschaftsarchitektonische Neugestaltung des öffentlichen Umfeldes des Staatstheaters in Karlsruhe. Gesucht wird ein freiraumplanerischer Entwurf, der an diesem besonderen Ort für Karlsruhe dem architektonischen Kulturensemble ein adäquates zeitgemäßes und repräsentatives Äquivalent im Öffentlichen Raum bietet. Gleichzeitig soll dieser wichtige Stadtraum im Zeichen des Dialogs, der Kulturkommunikation und der Klimaanpassung stehen.“
(Die komplette Ausschreibung finden Sie HIER)