UNTERSTÜTZEN SIE UNS!

Liebe Freunde des Staatstheaters!

Auf dem langen Weg der Sanierung und Erweiterung des NEUEN STAATSTHEATERS brauchen wir Sie als Begleiter, Freunde, Unterstützer und vor allem natürlich als Besucher unserer Aufführungen.
Wir bedanken uns schon jetzt bei Ihnen und vielen anderen für das bisher erreichte.

Nach dem klaren Bekenntnis der Politik zur Generalsanierung und Erweiterung des STAATSTHEATERS durch den Gemeinderatsbeschluss am 21.1.2014, beteiligen sich nun auch die Bürgerinnen und Bürger Karlsruhes und setzen so ein weiteres wichtiges Zeichen für die Stadt und die Zukunft des Theaters.

Dem Wunsch des Gemeinderats nach Bürgerbeteiligung entsprechend eröffneten am Freitag, 24.1.2014, Generalintendant Peter Spuhler und Verwaltungsdirektor Michael Obermeier bei der BBBank ein Sanierungskonto. Gabriele Kellermann, Mitglied des Vorstandes der BBBank, überraschte die Theaterleitung mit dem ersten großen Betrag von 10.000 EUR für die anstehende Generalsanierung des STAATSTHEATERS KARLSRUHE. 


Das Konto 222 222 1 (BLZ 660 908 00, BBBank) mit dem Verwendungszweck „Sanierung Staatstheater“ steht ab sofort für alle Unterstützer des Bauvorhabens zur Verfügung. Gerne stellen wir auch Spendenbescheinigungen aus. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an Lina Schmidt, die den Bereich Marketing, Sponsoring & Fundraising betreut.

E-MAIL lina.schmidt@staatstheater.karlsruhe.de
0721 201 8007 38


Schon jetzt dankt das STAATSTHEATER allen, die sich an diesem wichtigen Projekt beteiligen!